HA

Kopfhörer­verstärker

2020 markiert das Jahr, indem wir eine neue Produktwelt einführen: Kopfhörer. Mit derselben Konsequenz, Systematik und Hingabe, die wir bei der Entwicklung unserer Audiosysteme und Lautsprecher an den Tag legen, bauen wir ein Programm innovativster Kopfhörer und Kopfhörerverstärker auf. Das erste Modell der Kopfhörerverstärker ist der HA 200. Er profitiert von unserem enormen Know How und der jahrzehntelangen Erfahrung in der Entwicklung und Fertigung von Verstärkern und Wandlern.

Dabei haben wir nicht einfach bestehende Technologien eingesetzt, sondern diese für die speziellen Erfordernisse von Kopfhörern weiterentwickelt und optimiert. Damit ist nicht nur ein Gerät entstanden, welches es in dieser Form bisher noch nicht gegeben hat, sondern ein komplett neuer Maßstab hinsichtlich Klangeigenschaften, Leistung, Anschlussmöglichkeiten und Design. Der HA 200 verbindet dabei die Anforderungen professioneller Anwender aus der Studiotechnik mit denen audiophiler Musikliebhaber, die mehrere Kopfhörer an nur einem Gerät betreiben möchten.

Show more

Konzept

Unsere Kopfhörerverstärker sollen optimale Klangergebnisse erzielen und deshalb entwickeln wir sie zielgenau entweder für dynamische und magnetostatische oder elektrostatische Kopfhörer. Mit dieser Entscheidung tragen wir den vollkommen verschiedenen Anforderungen an die Ausgangsstufen Rechnung. Der HA 200 ist für dynamische und magnetostatische Kopfhörer erdacht und in seiner gesamten Schaltungstopologie und Technologie auf die speziellen Anforderungen dieser Wandlertypen ausgelegt. Nur dadurch sind wirklich einzigartige Klangergebnisse zu erreichen. Im Gegensatz zu Lautsprechern verfügen Kopfhörer über eine wesentlich größere Bandbreite an Impedanzen, die eine wirkliche Herausforderung für den Verstärker darstellt.

Bei niedriger Impedanz erfordern Sie einen hohen Strom, bei hoher Impedanz ist der Strom eher klein, d.h die Stromversorgung muss einerseits sehr stabil sein und andererseits auch die Spannung relativ hoch. Daher sollte die Ausgangsstufe hohe Ströme liefern, während die Transformatoren und das Netzteil gleichzeitig extrem hart und stabil sein müssen. Zusätzlich hat unser Verstärker eine Schaltung erhalten, die für jeden der drei Ausgänge (6.3 mm Klinke, 4.4 mm Pentaconn, XLR-4-Pin) unterschiedliche Ausgangsimpedanzen frei wählbar macht, damit eine optimale Anpassung des Kopfhörers an die individuellen Klangvorstellungen möglich ist.
Der Einsatzbereich von Kopfhörerverstärkern hat sich in den letzten Jahren sehr stark verändert: In der Vergangenheit wurden sie in erster Linie am Analogausgang einer Stereoanlage verwendet und nutzten deren Quellen, heute handelt es sich im Gegensatz dazu sehr oft um reinrassige Stand-AloneGeräte. Deshalb statten wir unseren Kopfhörerverstärker nicht nur mit sehr guten Analogeingängen aus, sondern verbauen zusätzlich ausgezeichnete Digitaleingänge und Wandler, die die Nutzung verschiedenster digitaler Quellen in höchster Qualität ermöglichen. Analog- und Digitalsektionen sind vollständig galvanisch getrennt und verfügen über eigene Netzteile. Unser Ziel war es, einen Kopfhörerverstärker zu bauen, der unseren sehr hohen klanglichen Anforderungen gerecht wird. Entstanden ist ein reinrassiges Spezialgerät, in dem selbst kleinste Klangbeeinflussungen im Analogteil des Verstärkers durch den Verzicht auf eingebaute Digitalquellen ausgeschlossen sind.
Aufgrund der vielfältigen, hochwertigen Anschlussmöglichkeiten auf Eingangs- und Ausgangsseite eignet sich der HA 200 nicht nur für Musik-Enthusiasten, sondern ist auch auf den professionellen Einsatz bestens vorbereitet.

Mehr anzeigen

Technische Highlights

HA 200

Kopfhörerverstärker

D/A-Wandler
PCM: Doppel-Differential-Quadrupel Wandler bis zu 32 Bit/768 kHz
DSD: T+A True 1-Bit Analogwandler, nativer Bitstream bis zu DSD 1024 (49,2 MHz)
Digitaleingänge
USB Audioeingang, AES-EBU, BNC, Coax, TOS-Link, HDMI (optional)
USB Receiver UAC2 und UAC3 konform
Digitalteil
Getrennte PCM und DSD Signalverarbeitung
Wahlweise „Non Oversampling“ Betrieb (NOS-DAC)
Verstärker
Doppel Mono „State of the Art“ diskreter Aufbau in HV Technologie
Pure Class A Endstufe
3 getrennt schaltbare Ausgänge (Pentaconn, XLR, Klinke)
Anpassbare Ausgangsimpedanz
Frequenzgang + 0 / − 3 dB
0,1 Hz – 200 kHz
Besondere Features
Vollständige galvanische Trennung zwischen Digital- und Analogteil

Solitaire P

Planar-magnetostatischer Kopfhörer

Impedanz
80 Ohm
Übertragungsbereich
5 Hz - 54 kHz
Klirrfaktor
< 0,015 % @ 100 dB
Bauform
offen, ohrenumschließend