PDP 3000 HV
DSD/PCM Player

Der DSD/PCM Player

Der PDP 3000 HV ist der aufwändigste Player der HV-Serie und wurde speziell für die kompromisslose Wiedergabe von hochauflösenden Audiodaten entwickelt. Wir haben ihn mit einer einmaligen, kompromisslos gefertigten Laufwerkseinheit ausgestattet, die CD und SACD in perfekter Qualität ausliest. Für PCM Daten hat er den überragenden T+A Doppel-Differential-Quadrupel Wandler erhalten und für DSD Daten haben wir eigens einen analogen True 1Bit DSD Converter entwickelt, um sicherzustellen, dass DSD Daten nicht konvertiert werden, sondern nativ als Bitstream verarbeitet werden. Dieses Verfahren ist einmalig auf dem Weltmarkt und erklärt die überragenden Testergebnisse des PDP 3000 HV. Um diese überlegenen Wandler Konzepte auch für externe Quellen nutzen zu können, haben wir den PDP 3000 HV auch als DAC mit sieben Digitaleingängen konzipiert.

 

Technik

Wie alle HV-Geräte ist der PDP 3000 HV ohne ferromagnetische Materialien aus reinem Aluminium aufgebaut und verfügt über fünf, durch Aluminiumtrennwände abgeteilte, Compartments in denen die Laufwerkseinheit mit Decoderboard und Digitaleingängen, die D/A-Wandler mit analoger Ausgangsstufe, das Analognetzteil, das Digitalnetzteil und in der massiven Front die Steuerung mit dem lichtstarken Display und Sensortasten untergebracht sind.
Das Herz des PDP 3000 HV sind der Doppel-Differential-Quadrupel D/A-Wandler für PCM Signale bis zu 384 kSps und der von T+A entwickelte, einzigartige echte True 1Bit Converter für DSD Signal bis zu DSD 512. Sie verarbeiten die Signale aus unserer vorgeschalteten Jitter-Reduktionsstufe, die in ihrer Konzeption einmalig ist und die ihre Daten vom CD-SACD Laufwerksblock oder den sieben digitalen Eingängen erhält. Der USB-Eingang ist mit einem der modernsten USB-Interfaces ausgestattet und ermöglicht die Wiedergabe höchstwertiger PCM- und DSD-Audiodaten. DSD Daten werden direkt an die Wandlerbausteine übergeben. Sowohl die dem D/A-Wandlerchip folgenden klangentscheidenden Strom/Spannungsumsetzer als auch die analoge Ausgangsstufe sind vollkommen diskret und kanalgetrennt aufgebaut und mit unserer HV-Technologie ausgestattet.

Das hochwertige SACD-Laufwerk des PDP 3000 HV befindet sich vollkommen abgeschirmt in einem massiven, aus dem Vollen gefrästen Aluminiumgehäuse, um jede Form der Wechselwirkung zwischen der bewegten Mechanik des Laufwerks und dem restlichen Player zu verhindern. Der Laufwerksblock lagert nur auf zwei eng tolerierten Schubstangen und ist somit komplett vom schweren Außengehäuse entkoppelt. Dieses wiederum verhindert die Übertragung von externen Druckwellen, Schwingungen oder Körperschall der Standfläche auf Elektronik und Laufwerk. Ein drehmomentstarker Synchronmotor bewegt den Laufwerksblock sanft und leise über eine entkoppelte Präzisionsspindel. Der Toploader-Mechanismus erlaubt das schonende Auflegen der Discs, die durch einen Antiresonanzpuck arretiert werden.

Das rückwärtige Anschlussfeld zeigt den symmetrischen Aufbau des Gehäuses und der Schaltungskonzeption. Die analogen Ausgangstufen geben ihre Signale direkt auf die professionellen XLR- oder RCA-Ausgangsbuchsen getrennt für PCM- und DSD-Betrieb. Darunter (hinter dem unteren Compartment) befinden sich die Buchsen für die digitalen Eingänge, den HV-Bus, die LAN-Buchse und die getrennten Netzanschlüsse für Analog- und Digitalnetzteile.

Mehr anzeigen

Technische Daten

Laufwerk

Prinzip
Präzisions-Linearlaufwerk
Doppel-GaAlAs-Lasersystem
CD: 785 nm / 10 mW
SACD: 650 nm / 7 mW
Formate
CD, CD-R, CD/RW,
SACD Stereo
SACD Multichannel (als 2 Kanal Downmix)
Frequenzgang und Dynamik CD
2 Hz – 20 kHz / 100 dB
Frequenzgang und Dynamik SACD
2 Hz – 44 kHz / 110 dB

Anschlüsse

Ausgänge analog Coaxial (RCA)
2,5 Veff / 50 Ohm
Ausgänge Symmetrisch (XLR)
5,0 Veff / 50 Ohm
Ausgang digital
1 x coax, IEC 60958 S/P-DIF (LPCM)
Digitaleingänge AES
1 x AES-EBU mit 192 kSps /24 Bit
Digitaleingänge S/P DIF
5x S/P-DIF:
1 x Standard Coax und
2 x hochwertige BNC mit192 kSps/24 Bit
2 x optische TOS-Link mit 96 kSps /24 bit
Digitaleingänge USB
1x USB: Device-Mode mit max. 384 kSps (PCM) und
DSD512* unterstützt asynchrone Datenübertragung
*DSD256 und DSD512 nur von einem Windows PC mit entsprechendem Treiber

D/A-Wandler

PCM
Doppel-Differential-Quadruple-Converter mit vier 32-Bit Sigma-Delta D/A-Wandlern pro Kanal. 352.4 / 384 kSps Wandlungsrate
DSD
T+A True-1Bit DSD D/A-Wandler
Upsampling
T+A Signalprozessor – synchrones Upsampling mit 4 wählbaren Oversamplingalgorithmen
FIR kurz, FIR lang, Bezier/IIR, Bezier
Frequenzgang
PCM 44.1 kSps: 2 Hz - 20 kHz
PCM 48 kSps: 2 Hz - 22 kHz / DSD 64: 2 Hz - 44 kHz
PCM 96 kSps: 2 Hz - 40 kHz / DSD 128: 2 Hz - 60 kHz
PCM 192 kSps: 2 Hz - 80 kHz / DSD 256: 2 Hz - 80 kHz
PCM 384 kSps: 2 Hz - 100 kHz / DSD 512: 2 Hz - 100 kHz
Klirrfaktor
< 0.001 %
Geräuschspannungsabstand
> 110 dB
Kanaltrennung
> 110 dB

Anschluss / Zubehör / Abmessungen

Netzanschluss 230 V Version
1 x 220 - 240 V und
1 x 100 - 240 V, 50-60 Hz
Netzanschluss 115 V Version
1 x 110 - 115 V und
1 x 100 - 240 V , 50-60 Hz
Leistungsaufnahme im Betrieb
2 x 40 Watt
Standbybetrieb
< 0,5 W
Zubehör
CD Stabilisator,
Fernbedienung F3001,
BNC Adapter,
2 x Netzleitung
Abmessungen (H x B x T)
17 x 46 x 46 cm
Gewicht
26 kg
Ausführungen
Gehäuse Lack silber 47 oder Titan 64
Technische Änderungen vorbehalten!

Support

Katalog

Katalog HV-Serie

Bedienung

Bedienungsanleitung PDP 3000 HV

Treiber

Installationsanleitung Treiber
Deinstallationsanleitung Treiber (Windows 10)
Software / USB-Treiber PDP 3000 HV

Testberichte

Audio Video Pl 03/2017

Odtwarzacz PDP 3000 HV niemieckiej firmy T+A Elektroakustik to jedno z najoryginalniejszych urzadzen tego typu, jakie zdarzyło mi sie recenzowac.
Zadne nie miało osobnych wyjsc dla sygnałów PCM i DSD i zadne nie potrzebowało dwóch kabli zasilajacych…

Den gesamten Test lesen …

Hificritic 03/2017

The killer attribute of the T+A is that it has no weakness. As a music lover and after two months of listening, I can put in any CD
or SACD and be guaranteed a good result, and a transcendental experience as often as not. It’s at least as good as the others and in several key areas better; not by a lot, but if that extra two percent of this and one percent of that are worth our attention, then for me the T+A takes the biscuit.

Den gesamten Test lesen …

AV Tech Award

Best High End Digital Source

T +A’S DIGITAL-TO-ANALOGUE CONVERTER ticks all the boxes for the more demanding audiophile thanks to its support of PCM up to 32-bit/384kHz, DSD64 and DSD128, plus an SACD drive. And it doesn’t just lock the business -hi-res downloads soundso holographic and breathtakingly realistic that it’s near impossible to determine if any character is coming from the unit itself. Instruments are portrayed with vivid three-dimensional body and precise image focus, while analogue recordings are exquisitely open and untainted. Given that the POP 3000 HV combines three components yet costs less than many standalone high-end DACs, this is unquestionably a bargain.

fideltity 04/2015

Ganz gleich, ob CD oder SACD, ob Low-Fi oder Hi-Res, ob DSD oder PCM – der T+A PDP 3000 HV ist einfach eine ultimative Maschine, die es selbst überzeugten Analogfans nahezu unmöglich macht, objektiv nachvollziehbare Argumente gegen die digitale Musikwiedergabe ins Feld zu führen.
Der T+A beherrrscht die hohe Kunst, nach objektiven Kriterien alles richtig zu machen und dabei trotzdem stets charmant und  kultiviert, fließend und leichtfüßig zu spielen – also alles richtig gemacht. Großes Kompliment nach Herford!

Den gesamten Test lesen …

 

i-fidelity.net 05/2015

Allergrößten Respekt: Meines Wissens nach hat sich noch keiner zugetraut, einen eigenen DSD-Wandler auf die Beine zu stellen. Größte Hochachtung auch vor dem Schaltungskniff, die für die Verstärkung zuständigen Halbleiter mit hoher Versorgungsspannung zu betreiben, um damit den linearen Bereich verzerrungsarm zu nutzen. Doch nicht nur die großen Taten zeichnen den Player aus. Die Liebe zum Detail zeigt sich beispielsweise in der Ausgangskonfiguration – DSD/PCM wahlweise über zwei Wege oder PCM + DSD zu einem Ausgang zu bugsieren. Oder bei den Miniaturübertragern (i-Couplern), die vor den Konvertern die Digital- und Analogsektionen galvanisch trennen, um damit jegliches Übersprechen zu unterbinden. Und wer sonst käme auf die Idee, per Lichtschranke zu überwachen, ob das Gegengewicht auf der Disc liegt. Bei alledem ist die Technik nicht Selbstzweck, sondern Mittel zum highendigen Klang. Und da definiert der PDP 3000 HV die Maßstäbe in jeder Beziehung neu. Vielleicht wird sich die High-End-Klientel bald nicht mehr nach dem besten Universalplayer erkundigen, sondern nach den besten D/A-Wandlern mit eingebautem Laufwerk fragen. Auch dafür liefert T+A mit dem PDP 3000 HV die entscheidenden Argumente.

Den gesamten Test lesen …

stereo 05/2015

Klanglich mit SACD und CD wie auch als D/A-Wandler ganz vorne, enorme Ausstattung und gebaut für die Ewigkeit! Einer für die Insel!

Klangniveau CD: 100 %
Klangniveau SACD: 100 %
Preis / Leistung: sehr gut

hifi & records 2/2015

Der PDP 3000 HV ist ein ausgezeichneter Player für CDs und SACDs, der auch die Verarbeitung von DSD 512 erlaubt. Mich hat allerdings die 192 Kilohertz / 24 bit-Variante bereits hundertprozentig überzeugt. Keine Frage, dieser t+A ist ein in jeder Hinsicht hochattraktiver CD / SACD-Player.

hifi news 03/2015

Expensive? Well, yes… but as with all of T+A’s HV Series components build quality is fabulous and meticulous attention to design details second-to-none. Weighing the PDP’s top-notch sound, along with the fact you’re gettingee high-end components – anSACD/CD disc transport, DSD andPCM DAC – for less than many boutique brands’ standalone DACs, it’s unquestionably an audiophile bargain.

Den gesamten Test lesen …

stereoplay 02/2015

Technisch und klanglich ultimativer Player mit D/A-Wandlerabteil, der mit separater Signalführung für PCM und DSD aus beiden Formaten alles herausholt. Dazu noch einfach bedienbar und alltagstauglich.
PDP 3000 HV Besitzer können der Frage: „OB DSD oder PCM?“ gelassen entgegensehen, beherrscht der doch beides perfekt.

Audio 01/2015

Den T+A PDP 3000 HV hätten wir genre noch ein Weilchen in unserem Hörraum. Seine ultrafeine Auflösung kommt ohne Stress und Kantigkeit, sein Größen- und Dynamikmaß ist gewaltig. Unglaublich feiner, dabei urgewaltig kraftvoller Klang.

Ausstattung: überragend
Bedienung: sehr gut
Verarbeitung: überragend
Klang SACD Cinch: 140
Klang SACD XLR: 145
Klang CD Cinch / XLR: 135/140

Audiophile 01/2015

Der sanfte Druck der Haut, das Streicheln und die Leichtigkeit, mit der sich die Stahlborsten zitternd wieder abheben, das erschien mit der T+A Kette geradezu erschreckend, rückenschauerhaft lebensecht.

So hat der PDP 3000 HV, P 3000 HV und der A 3000 HV die Krone der Halbleiter-Highend-Schöpfung verdient.

Den gesamten Test lesen …