8

DAC 8 DSD | AMP 8

High-End Einzelbausteine. T+A hat sich durch viele überragende Produkte einen ausgezeichneten Ruf für die verwendeten Wandler- und Verstärker-Technologien erworben. Diese wurden in der Regel in unseren Playern und Vollverstärkern verwendet. Mit dem DAC 8 und dem AMP 8 haben wir unser Know How erstmals in Einzelbausteinen verwendet, um unsere überragenden Technologien und Klangeigenschaften auch in beliebigen anderen HiFi-Anlagen nutzen zu können.

Konzept

Der DAC 8 war unser erster „stand alone“ Wandler, der kompromisslos mit absoluten Spitzentechnologien ausgestattet wurde. Sein Nachfolger ist der DAC 8 DSD, der wesentliche Weiterentwicklungen erhalten hat und jetzt sogar DSD- Formate in höchster Auflösung mit einem eigenen T+A True One Bit Converter wandeln kann. Damit besitzt er die absolut neuesten und führenden Technologien zur höchstwertigen Wandlung beliebiger digitaler Quellen in perfekte Analogsignale!
Der DAC 8 DSD ist damit der perfekte Zuspieler digitaler Quellen für eine klassische High End-Anlage, die digitale Quellen nicht direkt oder nicht in derartig hoher Qualität verarbeiten kann. Darüber hinaus kann der DAC 8 DSD Dank seines ausgezeichneten Vorverstärkers und der aufwändigen Lautstärkeregelung auch sehr hochwertige Endstufen oder Aktivboxen antreiben und wird damit zur High-End Schaltzentrale einer kompletten Anlage. Zusätzlich hat der DAC 8 DSD einen ausgezeichneten, stromstarken Kopfhörerverstärker erhalten, der für die Verwendung von High-End Kopfhörern ausgelegt ist.  
Die perfekte Ergänzung zum DAC 8 DSD ist die Hochleistungsendstufe AMP 8. Sie basiert auf der Schaltungstechnologie unserer HV- und R-Verstärker und hat deshalb trotz des kleinen Gehäuses überragende Klangeigenschaften und sehr hohe Leistungsreserven.
Die Gehäuse sind komplett aus Aluminium gefertigt. Bodenplatte und Deckel werden aus 6 mm starken, massiven Aluminiumplatten gefräst. Die Seiten- und Frontteile fertigen wir aus aufwändigen Aluminiumprofilen, die mit komplizierten Strangpressprofilwerkzeugen hergestellt werden. Alle Anschlussbuchsen und Verbinder werden aus vergoldetem Reinmessing hergestellt. Somit gibt es keinerlei ferromagnetische Materialien, die Störungen erzeugen könnten. Die schweren Gehäuse ruhen auf schwingungsgedämpften Absorberfüßen.

Technische Highlights

DAC 8 DSD

High End D/A-Wandler

Digitaleingänge
4 x hochwertige Coax, 1 x opt. TOS-Link, 1 x BNC, 1 x AES/EBU
USB (Device mode)
USB Class 2 Mode; Unterstützung von asynchroner Datenübertragung
D/A – Wandler
PCM: Doppel-Differential-Quadruple-Converter mit vier 32 Bit-D/A-Wandlern pro Kanal
DSD: T+A True 1 Bit Converter; direct DSD Signal path bis zu DSD 512
Frequenzgang
2 Hz – 100 kHz
Ausgangsstufe
Doppel Mono »State of the Art«; 100 kHz Grenzfrequenz

AMP 8

High End Endstufe

Nennleistung
An 4 Ohm 2 x 110 Watt
An 8 Ohm2 x 80 Watt
Frequenzgang
1 Hz – 200 kHz
Eingänge
Symmetrisch (XLR) und Hochpegel (RCA)
Aufbau
Vollsymmetrisch mit HV–Technologie