HCP XLR-4 /3 m

T+A bietet drei verschiedene Stecker in seinem Kopfhörerkabelprogramm an. Einer davon ist einem 4-Pin XLR Stecker ausgestattet. Aufgrund seines symmetrischen Aufbaus sind der linke und rechte Kanal des XLR-Stecker (hergestellt von Neutrik) getrennt.
Der getrennte Aufbau ermöglicht die optimale Klangqualität, da störende Einflüsse der Kanäle untereinander verhindert werden, wie sie bei Klinkensteckern auftreten können. Alle Kontakte sind hart vergoldet und frei von ferromagnetischen Materialien.

Technik

Kopfhörerkabel unterscheiden sich in ihren Anforderungen grundsätzlich von Lautsprecherkabeln. Letztere sind für hohe Ströme und Spannungen ausgelegt, während Kopfhörer im Gegensatz dazu mit niedrigeren Strömen und Spannungen arbeiten. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden sind eine sehr hohe Materialqualität und aufwändige Konstruktion notwendig.
T+A Kopfhörerkabel werden aus reinem OFC (Oxygen Free Copper) als Basis gefertigt, die Leiter sind mit reinem Silber beschichtet. Die Impedanz, Kapazität und Induktivität sind gering, vor allem aber überdurchschnittlich linear und über den gesamten Frequenzbereich konstant. Der linke und der rechte Kanal sind getrennt und verfügen über jeweils zwei Signalkabel (symmetrischer Aufbau).

Um schädliche elektrostatische Einflüsse und Aufladungen zu vermeiden werden beide zusätzlich mit einem versilberten Abschirmgeflecht ummantelt. Die Isolierung besteht aus hochwertigen dielektrischen Materialien. Auf der Kopfhörerseite werden professionelle zweipolige Anschlüsse (Stecker und Buchse) verwendet

Show more

Technische Daten

HCP XLR-4 / 3m

Kopfhöreranschlusskabel mit 4-Pin XLR Stecker

Messwerte
bei 3 m Kabellänge
Induktivität
1,7 µH
Kapazität
440 pF
Impedanz
630 mOhm