Audio Quad

Für eine XLR-Verbindung zwischen zwei Geräten benötigt man Kabel mit zwei Signalleitern, die das Nutzsignal gegenphasig übertragen und mindestens einen separaten Masseleiter. Dadurch ist es möglich durch Differenzbildung der Nutzsignale Störungen zu eliminieren und auch sehr lange Kabel zu verwenden, zum Beispiel bei Einsatz von Aktivboxen oder wenn man die Endstufen direkt neben die Lautsprecherboxen platzieren möchte. Das Audio Quad verfügt sogar noch über zusätzliche Masse und Steuerleiter.

Technik

Das völlig neu entwickelte, sehr aufwändige Audio Quad ist speziell für höchstwertige, symmetrische Anschlussvarianten im professionellen Bereich entwickelt worden. Es hat zwei verseilte Innenleiter als twisted pair aus sauerstofffreiem Reinstkupfer, die einen aufgeschäumten PE Isolator haben und darüber ein dichtes Abschirmgeflecht aus OFC-Kupfer. Dieses umhüllt ein PE-Isolator zur Anpassung des Wellenwiderstandes. Zwei Masse/Steuerleiter  aus OFC und geschäumter PE-Isolation liegen eng an und werden erst von einem Folienschirm und dann von einem dichten OFC-Geflecht umhüllt. Durch die dreifache Abschirmung wird ein sehr hohes Dämpfungsmaß erreicht. Ein dichtes Geflecht aus dämpfenden PE-Monofilen wird von dem antistatischen Außenmantel fest an die Innenkonstruktion gepresst. Das Resultat dieser hochgezüchteten Entwicklung sind nicht nur überragende Daten und störsichere Übertragung, sondern insbesondere einmalige Klangeigenschaften.

Technische Daten

Audio Quad

XLR Kabel

Impedanz
110 Ohm
Kapazität
38 pF
Aufbau
Zusätzliche Steuerleitung

Support

Katalog

Katalog Kabelprogramm
Audio Duo und Speaker Quad