PA 3000 HV
Vollverstärker

Der Vollverstärker

Der Vorverstärker P 3000 HV und die Endstufe A 3000 HV haben nicht nur viele Komponenten mit dem PA 3000 HV / PA 3100 HV gemeinsam, sondern auch die grundsätzliche Konzeption und Schaltungstopologie. Die meisten Gehäuseteile sind gleich, ebenso werden im PA 3000 HV und im A 3000 HV gleiche Netzteile und Spannungsversorgungen, Endstufen, Eingangsverstärker und HV Hochspannungs-Verstärkerstufen verwendet. Mit dem Vorverstärker P 3000 HV hat er unter anderem das Eingangsteil, den Vorverstärker, die Relais-Lautstärkeregelung, das Ausgangsteil und das Frontprofil mit Steuerprozessor und VFD-Display gemeinsam.
Es ist schwieriger, für integrierte Geräte wie Vollverstärker, absolute Spitzenwerte wie bei Einzelkomponenten zu erreichen, denn sowohl die empfindlichen Vorverstärkerstufen, als auch die Leistungsendstufen befinden sich in einem gemeinsamen Gehäuse.

Die Gehäuse sind in unterschiedliche Kammern (Compartments) aus 10 mm starken Aluminiumplatten unterteilt, die für perfekte Abschirmung der Baugruppen untereinander sorgen. Durch diesen enormen Aufwand ist es unseren Entwicklern gelungen, dass der Klang, die Messwerte, die technischen Daten und die abgegebene Leistung an der Grenze des physikalisch Machbaren für einen Vollverstärker dieser Größe liegen. Die verwendeten Bauteile und Materialien sind kompromisslos erstklassig und die Gehäuseverarbeitung setzt Maßstäbe, die selbst von wesentlich teureren Geräten nicht erreicht werden.

Mehr anzeigen

Technik

Der PA 3000 HV ist wie alle HV-Geräte konsequent symmetrisch und kanalgetrennt aufgebaut. Die Vorverstärkerplatinen mit Eingangsteil, Lautstärkeregelung und der Hochspannungsverstärker befinden sich im oberen Compartment unter dem Gehäusedeckel und eliminieren elektromagnetische Einflüsse durch ihren symmetrischen Aufbau. Das Compartment besteht aus dickwandigen Aluminiumplatten und ist vollständig von den Leistungsendstufen, der Strom- und Spannungsversorgung und den Lautsprecherausgängen im unteren Compartment getrennt und abgeschirmt. So sind die exzellenten technischen Daten, insbesondere bei den Geräusch- und Störabständen, zu erklären.


Das rückwärtige Anschlussfeld zeigt die enormen Anschlussmöglichkeiten und den kompromisslos symmetrischen Aufbau des PA 3000 HV und des PA 3100 HV. Es stehen vier symmetrische Eingänge zur Verfügung, die auf Wunsch asymmetrisch geschaltet werden können sowie zwei weitere asymmetrische Eingänge und ein Recorderanschluss. Der Eingang Nr. 4 kann zudem im Surround Mode (pass-through) betrieben werden, um die Endstufen für die Frontkanäle eines Surrounddecoders zu nutzen. Für den Vorverstärker gibt es einen symmetrischen und einen asymmetrischen Ausgang. Es können zwei Paar Lautsprecher an die massiven Hochstrom-Lautsprecherklemmen aus vollem Reinmessing mit komplett rhodinierter Oberfläche angeschlossen werden. H-Link (HV-Datenbus), LAN-Anschluss, Triggereingang, RC-In für E 2000 und eine Erdungsklemme sind ebenfalls vorhanden. Da die temporäre Leistungsaufnahme sehr hoch sein kann, haben wir eine überdimensionierte Netzeingangsbuchse verwendet. Die Gerätefüße sind entkoppelt und justierbar, sodass die Geräte auch auf unebenen Flächen sicher stehen. Der PA 3000 HV wird mit der Ganzmetall-Infrarotfernbedienung F 3001 geliefert. Auf Wunsch kann er als Sonderausstattung mit High-End Phono-Vorverstärkermodulen ausgerüstet werden, die unterschiedliche Schaltungstopologien für MM- oder MC-Systeme besitzen. Ebenso kann das analoge Signalprozessormodul zur Klangregelung des P 3000 HV auch im PA 3000 HV und PA 3100 HV verwendet werden.

Mehr anzeigen

Technische Daten

Vorstufe

Frequenzgang + 0 / – 3 dB
0,5 Hz –300 kHz
Fremd- / Geräuschspannungsabstand
105 / 110 dB
Klirrfaktor
< 0,001%
Intermodulation
< 0,001%
Kanaltrennung
> 90 dB
Eingangsempfindlichkeit nominal
Hochpegel (RCA)
7 x 250 mVeff ... 6 Veff / 20 kOhm
Symmetrisch (XLR)
4 x 500 mVeff ... 12 Veff / 5 kOhm

Ausgänge

Kopfhörer
50 Ohm
1 x Recorder
250 mVeff / 100 Ohm
PRE out Cinch
nom. 1 Veff, max 9,5 Veff / 50 Ohm
PRE out XLR
nom. 1,45 Veff, max 19,6 Veff / 50 Ohm

Endstufe

Nennleistung pro Kanal an 8 Ohm
300 Watt
Nennleistung pro Kanal an 4 Ohm
500 Watt
Impulsleistung an 8 Ohm
380 Watt
Impulsleistung an 4 Ohm
700 Watt
Leistungsbandbreite
1 Hz – 150 kHz
Frequenzgang + 0 / – 3 dB
0,5 Hz – 180 kHz
Anstiegsgeschwindigkeit
60 V/μs
Dämpfungsfaktor
> 65
Geräuschspannungsabstand
> 115 dB
Klirrfaktor
< 0,03 %
Siebung
120000 μF

Anschluss / Zubehör / Abmessungen

Netzanschluss
110-120 V/60 Hz oder 220-240 V/50 Hz / 1500 W
Standbybetrieb
< 0,5 W
Fernbedienung
F 3001
zusätzliche Ausstattung
Triggereingang +5 ... 20 V für Ferneinschaltung
Eingang 4 konfigurierbar als Frontkanal für Surrounddecoder
Abmessungen (H x B x T)
17 x 46 x 46 cm
Gewicht
38 kg
Ausführungen
Gehäuse Lack silber 47 oder Titan 64
Kühlkörper schwarz 42
Technische Änderungen vorbehalten!

Support

Katalog

Katalog HV-Serie

Bedienung

Bedienungsanleitung PA 3000 HV

HVEQ Software zur Raumkorrektur

Bedienungsanleitung HVEQ
Software HVEQ

Testberichte

image hifi 1/2016

Der T+A PA 3000 HV ist durch und durch ein ingeniöses Stück HiFi. Gebaut für die Ewigkeit, musiziert er mit einer Bärenruhe und Gelassenheit, die allen Details und Zwischentönen den nötigen Raum lässt. Hat man es mit gut aufgelegten Musikern, möglicherweise sogar mit einer inspirierten Produktion zu tun, reicht der T+a die opulente Spielfreude und zugleich allerfeinste Nuancen unvermindert weiter. Detail oder Gesamtheit, Groove oder Melodie, Dynamik, Punch und Attacke oder Feinheiten – der T+A kann all das, was wir zusammen wie bezeichnen? Musik!

Den gesamten Test lesen …

AV Premium 17

Un dechado de perfección

Es el amplificador integrado de la elitista Serie HV de T+A, lo que lo convierte en uno de los mejores productos de su clase del momento. En realidad, estamos ante una
electrónica de auténtica referencia que ejemplifica en su expresión más radical el concepto germánico de la calidad.

Den gesamten Test lesen …

AV-magazin 03/2015

Vorsicht Hochspannung

T+A zielt mit den Komponenten der HV-Serie weiter als je zuvor und landet mitten im audiophilen Olymp. Während der Multi-Source-Player MP 3000 HV mit umfassender Ausstattung punktet und bei allen Tonquellen über klangliche Zweifel erhaben ist, misst sich der Vollverstärker PA 3000 HV sogar mit einigen gewichtigen Vor-End-Kombis. Der MP 3000 HV und der PA 3000 HV von T+A geben eine durch und durch wirklich ganz große Vorstellung ab! Ach ja: Die Verarbeitungsqualität beider Geräte ist schlicht hervorragend und sehr ansprechend gestaltet sind sie auch. Die Performance des MP 3000 HV und des PA 3000 HV macht sie zu unserer Referenz bei Multi-Source-Playern respektive Stereo-Vollverstärkern.

Den gesamten Test lesen …

Top Ten HiFi Equipment Awards Hong Kong 01/2015

Top Ten HiFi Equipment Awards Hong Kong

hifi & records 03/2014

Der Koloss von Herford

Der PA 3000 HV von T+A ist ein Prachtexemplar von Vollverstärker und neuer Maßstab für diese Gattung in der High End Klasse.
Verarbeitung, Ausstattung und Klangeigenschaften sind jenseits aller Kritik, und der Preis dafür geht völlig in Ordnung.
Der PA 3000 HV ist eine Anschaffung fürs Leben, die jeder audiophilen Anforderung gewachsen ist.

Den gesamten Test lesen …

WHAT HI-FI? 11/2013

Soundstaging is immaculately layered, and posses an enviable amount of stability when things get dynamically demanding. There’s lots of refinement too, and a tonal balance that is even-handed and seamless as we’ve heard.  Sometimes products that share these qualities can easily sound clinical, something the T+A manages to avoid.“

This amps star turn is its truly fabulous bass.  It doesn’t matter whether you listen to acoustic bass or the kind of lows that disturb the rest of the street, this T+A will deliver it brilliantly.

The PA3000HV lives in the same space as some really tasty pre/power combinations, but it can more than hold its own.  Build quality is brilliant, as is its ability to unravel a recording – this is a product to take very seriously indeed.

hifi news 09/2013

Put two HV components together and it´s just stupendous!
You might need to strap yourself down in your listening seat and be prepared for a major adrenalin rush. Ad speakers to taste…

Stereo 7/2013

Zauber ohne Röhre

Das Urteil fällt dann auch irgendwie jubelnd für T+A und womöglich vernichtend für den Rest der Welt aus. Denn dieser Vollverstärker ist diesseits der 10.000,-Euro- Schallmauer derzeit nach unserem Ermessen nicht zu schlagen. Und jenseits bis auf Weiteres womöglich auch nicht.

Klangniveau: 100%
Preis/Leistung: exzellent

stereoplay 6/2013

Echt spannend

Kompromissloser, analoger Vollverstärker, der dank Hochspannungs-Schaltungstechnik Röhren-typische, betörende Klangeigenschaften mit der Dynamik und Sauberkeit von Transistor-Amps auf bisher nicht gekannte Art und Weise vereint.

Klang: absolute Spitzenklasse
Gesamturteil: überragend
Preis/Leistung: überragend

Audiophile 2/2013

High Voltage

Extrem kompetenter Digital-Allrounder trifft den saubersten Verstärker des Universums: Zusammen ergeben die HV-Geräte eine absolute Traumkombination.

Den gesamten Test lesen …

Audio 4/2013

Spannungsgeladen

Donnerwetter, mit dem PA 3000 HV liefert T+A ein wahres Meisterstück ab. Wer den Preis als hoch empfindet, sollte sich in der Klasse umsehen:  Er wird in puncto Aufbau, Leistung und messtechnischer Perfektion kaum Vergleichbares finden.

Klingt unfassbar sauber und gelassen, kennt keinerlei akustische und räumliche Einschränkung.

Ausstattung: überragend
Bedienung: sehr gut
Verarbeitung: überragend
Klangurteil: 132 Punkte

Den gesamten Test lesen …