MP 3000 HV
Multi Source Player

Der Multi Source Player

T + A war der erste High End-Hersteller, der CD-Spieler zusätzlich mit weiteren digitalen Quellen ausgestattet hat. Diese Idee war ungewöhnlich, aber letztendlich logisch und völlig richtig, da die Klangqualität einer digitalen Musikquelle wesentlich von der Qualität des verwendeten Digital-Analog-Wandlers bestimmt wird. Da T+A CD-Spieler schon immer überragende Wandler hatten, machte es sehr viel Sinn, diese mit weiteren digitalen Quellen wie einem Netzwerk Streaming Client, einem Tuner und verschiedenen Eingängen für externe digitale Quellen auszustatten, anstatt für jede einzelne Quelle ein eigenes Gehäuse zu bauen. Dies ist nicht nur ökonomisch sinnvoll, sondern auch technisch, denn man spart zusätzliche Gehäuse, Wandler, Netzteile und Kabelverbindungen. Es ist wesentlich effektiver einen wirklich überragenden Wandler zu bauen, auch wenn dieser teurer ist, und darüber alle Quellen abzuspielen.


Deshalb haben wir für den MP 3000 HV einen einmaligen PCM Wandler entwickelt, den Doppel-Differential-Quadrupel-Converter. Er hat vier 32 Bit D/A Wandler pro Kanal und verarbeitet die Signale aus unserer vorgeschalteten Jitter-Reduktionsstufe, die in ihrer Konzeption einmalig sein dürfte, und die ihre Daten vom hochwertigen Schubstangen CD-Laufwerk, dem FM-Tuner, dem Streaming Client oder den sieben digitalen Eingängen erhält. Sowohl die dem D/A-Wandlerchip folgenden klangentscheidenden Strom/Spannungsumsetzer als auch die analoge Ausgangsstufe sind vollkommen diskret aufgebaut und mit unserer HV-Technologie ausgestattet.
Die beiliegende bidirektionale Funkfernbedienung FD 100 steuert alle Funktionen. Sie zeigt nicht nur den kompletten Displayinhalt des Gerätes an, sondern stellt sogar Coverart dar.

Mehr anzeigen

Technik

Wir haben den MP 3000 HV mit einem hochwertigen CD-Laufwerk ausgestattet, das sehr kurze Zugriffszeiten bietet und eine hervorragende Fehlerkorrektur besitzt und sehr viel Aufwand in die mechanische Konstruktion der Laufwerkseinheit gesteckt, um jede Form der Wechselwirkung zwischen der bewegten Mechanik des Laufwerks mit dem restlichen Player zu verhindern. Aus diesem Grund wurde das CD-Laufwerk 2-stufig mechanisch isoliert: als erstes erhielt es ein schweres, gekapseltes Gehäuse, das als Massedämpfer wirkt; als zweites ist diese Laufwerkseinheit nochmals durch eine resonanzoptimierte 3-Punkt-Lagerung vom Player-Gehäuse selbst entkoppelt.

Der Streaming Client (SCL) ist ein netzwerkfähiges Prozessorboard, das nach audiophilen Gesichtspunkten für Audioanwendungen konstruiert wurde und USB- (eine auf der Rückseite, eine zweite in der Front), WLAN- und LAN-Schnittstellen besitzt und die hochwertige Verbindung zu Netzwerken und dem Internet herstellt. Wir haben ganz bewusst keine Standard-Computerlösung verwendet, um Qualitätseinbußen durch hochfrequente Störsignale zu vermeiden. Der SCL unterstützt hochauflösende Formate, Medienserver und bietet kostenlos den komfortablen vTuner Internet Radio Station Service an.

Der UKW FM-Tuner hat eine sehr gute Empfindlichkeit, hohe Übersprechdämpfung und Übersteuerungsfestigkeit und klingt sowohl am Kabel als auch an Antennenanlagen ausgezeichnet. Er verfügt über Radiotext, Presets und Zusatzfunktionen.
Die vierte digitale Quelle stellen die sieben Digitaleingänge dar (Digital Connection Board). Sie ermöglichen die Verbindung zu beliebigen externen Quellen wie PCs, Settop Boxen, Disklaufwerken, Digitalrecordern und Playern. Die folgenden professionellen oder semiprofessionellen Eingänge stehen zur Verfügung: 1 x AES-EBU, 5 x SP/DIF (2 hochwertige BNC, 1 Standard-Coax, 2 optische TOS-Link) und für den hochwertigen Anschluss von PCs 1 x USB Device Mode mit USB Class 1 (bis max. 96/24) und USB Class 2 Mode (bis max. 192/32), inklusive Unterstützung von asynchroner (USB 2 Mode) + synchroner (USB 1 Mode) Datenübertragung.
Die beschriebenen vier digitalen Quellen durchlaufen im MP 3000 HV die gleiche digitale Signalaufbereitung mit all ihren richtungsweisenden Features wie dem T+A DSP-Oversampling mit optimierten Rechenalgorithmen, Taktaufbereitung mit Jittereliminierung und Resynchronisation.

Jitter ist eines der größten Klang-Probleme und entsteht im Quellgerät (insbesondere in Computern) und bei der Datenübertragung zwischen Quelle und Wandler. Für eine perfekte Wiedergabe müssen die Daten vom Jitter befreit werden, bevor sie im DAC in analoge Signale umgesetzt werden. Wir haben daher ein einmaliges Konzept für eine zweistufige Taktaufbereitung (Jittereliminierung) entwickelt, die perfekte Wandlertakte für sämtliche Taktfrequenzen ab 44.1 kHz zur Verfügung stellt.
Nach der Taktaufbereitung erfolgt die Wandlung in unserem Quadrupelwandler. Er ist mit einem leistungsfähigen 56-Bit-Signalprozessor ausgestattet und bietet vier umschaltbare Oversampling Algorithmen, verfügt pro Kanal über 4 Stück der modernsten 32-Bit-Wandlerchips in doppelt symmetrischer Quadrupelschaltung. Durch diese Schaltung werden Nichtlinearitäten perfekt kompensiert und das Restrauschen (das bei den verwendeten 32-Bit-Wandlern ohnehin exzellent ist) nochmals um ca. 6 dB verringert. Ergebnis ist eine praktisch nicht mehr zu überbietende Dynamik mit einem perfekten „Schwarzwert“ und extreme Linearität und Klirrfreiheit, auch bei kritischen Passagen und kleinsten musikalischen Details.
Wie der Wandler, so ist auch das Analogteil absolut kanalgetrennt aufgebaut (Doppel-Mono) und wird durch jitterfreie i-Coupler vollkommen galvanisch vom Digitalteil getrennt. Damit gibt es keinen Störeintrag von den externen Quellgeräten mehr, selbst üble Computerstörungen werden unschädlich gemacht.

Mehr anzeigen

Technische Daten

CD-Player

Formate
CD/DA, CD-R, CD-RW, CD Text
Frequenzgang + Dynamik
2 Hz - 20 kHz / 100 dB

Streaming Client

Formate
MP3 , WMA, AAC, OGG Vorbis,
FLAC (192/32 über LAN), WAV (192/32 über LAN)
AIFF (192/32 über LAN), ALAC (96/24 über LAN)
Unterstützte Medienserver
UPnP 1.1, UPnP-AV und DLNA-kompatible Server,
Microsoft Windows Media Connect Server (WMDRM 10),
vTuner Internet Radio Service, DLNA-kompatible Server
Features
Auto network config,
Internet Radio Station database (automatic updates)

Tuner

FM Radio
87,5 - 108 MHz
Empfindlichkeit
1,3 μV
Übersteuerungsfestigkeit
> 125 dB
Stereoübersprechdämpfung
40 dB
RDS-Funktion
Stationsname, Radiotext

Anschlüsse

Ausgänge analog Coaxial (RCA)
2,5 Veff / 50 Ohm
Ausgänge symetrisch (XLR)
5,0 Veff / 50 Ohm
Ausgänge digital
1 x coax, IEC 60958 (LPCM)
Digitaleingänge
1 x AES-EBU mit 192/24, 5 x S/P-DIF:
2 x hochwertige BNC mit 192/24
1 x Standard-Coax und 2 opt. TOS-Link mit 96/24
1 x USB Device Mode mit USB Class1 (bis max. 96/24)
1 x USB Class2 Mode (bis max. 192/32), Unterstützung von asynchroner (USB2 Mode) + synchroner (USB1 Mode) Datenübertragung
2 x USB Master-Mode für USB-Massenspeicher (Stick oder HDD)

D/A-Wandler

Prinzip
Doppel-Differential-Quadruple-Converter mit 4 D/A-Wandlern pro Kanal
32-Bit Sigma Delta, 352,8 kSps/384 kSps
Upsampling
frei programmierbarer Signalprozessor mit 4 wählbaren Oversampling-Algorithmen
FIR kurz, FIR lang, Bezier/IIR, Bezier
Analogfilter
Phasenlineares Besselfilter 3. Ordnung mit 60 oder 120 kHz Grenzfrequenz
Frequenzgang
2 Hz - 20 kHz / (44,1 kSps)
2 Hz - 22 kHz / (48,0 kSps)
2 Hz - 40 kHz / (96,0 kSps)
2 Hz - 80 kHz / (192,0 kSps)
Klirrfaktor
< 0,001 %
Geräuschspannungsabstand
116 dB
Kanaltrennung
110 dB

Anschluss / Zubehör / Abmessungen

Netzanschluss
110-120 V/60 Hz oder 220-240 V/50 Hz / 40 W
Standbybetrieb
< 0,5 W
Fernbedienung
FD 100, bidirektionale Funkfernbedienung mit Display
Zubehör
WLAN Antenne,
Funkantenne,
Ladegerät für FD 100,
BNC / Cinch-Adapter
Abmessungen (H x B x T)
17 x 46 x 46 cm
Gewicht
26 kg
Ausführungen
Gehäuse Lack silber 47 oder Titan 64
Technische Änderungen vorbehalten!

Support

Katalog

Katalog HV-Serie

Bedienung

Bedienungsanleitung MP 3000 HV

Treiber

Systemvoraussetzung
Installationsanleitung USB-Treiber

Testberichte

AV Premium 18

Lujo y sofisticación que seducen

La más “sencilla” de las fuentes de la serie de referencia de T+A es, como no podía ser de otro modo, un producto altamente sofisticado que combina el perfeccionismo
mecánico de sus compañeros de gama con soluciones técnicas únicas para obtener el no va más en transparencia y calidez.

Den gesamten Test lesen …

AV-Magazin 03/2015

Vorsicht Hochspannung

T+A zielt mit den Komponenten der HV-Serie weiter als je zuvor und landet mitten im audiophilen Olymp. Während der Multi-Source-Player MP 3000 HV mit umfassender Ausstattung punktet und bei allen Tonquellen über klangliche Zweifel erhaben ist, misst sich der Vollverstärker PA 3000 HV sogar mit einigen gewichtigen Vor-End-Kombis. Der MP 3000 HV und der PA 3000 HV von T+A geben eine durch und durch wirklich ganz große Vorstellung ab! Ach ja: Die Verarbeitungsqualität beider Geräte ist schlicht hervorragend und sehr ansprechend gestaltet sind sie auch. Die Performance des MP 3000 HV und des PA 3000 HV macht sie zu unserer Referenz bei Multi-Source-Playern respektive Stereo-Vollverstärkern.

Den gesamten Test lesen …

WHAT HI-FI? 12/2013

Exceptional build quality, refined sound inside, nuanced dynamics, impressive clarity. If you want High End sound quality from a variety of different sources but not the plethora of different boxes that are normally required to get it.

stereoplay 6/2013

Echt spannend

Technisch und optisch kompromissloser CD/Netzwerkspieler mit hervorragender Ausstattung und hinreißend farbenprächtig atmosphärischem Klang.

Klang: absolute Spitzenklasse
Gesamturteil: überragend
Preis/Leistung: überragend

Audio 6/2013

Geölter Blitz

Der MP 3000 HV ist sicher nicht der letzte spannende Digitalplayer aus Herford, aber er verkörpert zumindest mittelfristig einen Meilenstein, der die Digitalkompetenz von T+A besonders eindrucksvoll untermauert. Sein greifbar solider, einladend musikalischer, zugleich aber lupenreiner Klang harmoniert zudem exzellent mit dem Vollverstärker-Bruder PA 3000 HV – keine Sekunde lang hat man das Gefühl, auf dessen gnadenlose Auflösung auch nur kurz verzichten zu müssen.

Wuchtiger, sauberer Klang, extgrem vielseitig und sehr komfortabel
Klang lossless: 142
Bedienung: gut
Verarbeitung: überragend
Preis/Leistung: sehr gut

Audiophile 2/2013

High Voltage

Extrem kompetenter Digital-Allrounder trifft den saubersten Verstärker des Universums: Zusammen ergeben die HV-Geräte eine absolute Traumkombination.

Den gesamten Test lesen …

Hifi News 06/2013

We don’t give away our ‘Outstanding Product’ badges lightly. This magnificent digital front-end component exhibits considered thinking and is evidently a work of passion and dedication to excellence. Frankly, in the world of specialist high-end audio, it can be considered a steal – since if it came from a boutique marque it might easily
cost three or four times the price. It is utterly fabulous.

Den gesamten Test lesen …

Stereo 5/2013

Paukenschlag aus Herford

Der MP 3000 HV ist eine Gerätesammlung der absoluten Spitzenklasse (CD-Player, DAC, Streamer) in einem Gehäuse. Eine wahre Materialschlacht zum Kampfpreis, die zu allem Überfluss klanglich praktisch nicht zu schlagen ist!

Bedenkt man, dass man mit dem MP 3000 HV nicht „nur“ einen High End-CD-Player von Weltklasses enthält, der mit Blick auf die anderen Top-Referenzen sogar überraschend günstig zu haben ist, sondern einen DAC, einen Streamer und einen adäquaten Media-Player beinhaltet und obendrein noch einen sehr ordentlichen UKW-Tuner, dann möchte man fast von einem „Schnäppchen“ sprechen. Umwerfend gut!

Klang CD: 100%
Klang DAC: 100%
Klang Streamer: 100%